24.01.2020, 12:23 Uhr

Aufmerksamer Zeuge Aufbruch eines Kaugummiautomaten teilweise geklärt

(Foto: bestpetphotos/123rf.com)(Foto: bestpetphotos/123rf.com)

Am Freitag, 3. Januar, und am Dienstag, 14. Januar, wurde jeweils derselbe Kaugummiautomat in Waldmünchen in der Schulstraße angegangen. Beim ersten Mal wurde das Innenleben des Automaten stark beschädigt und ein Münzfach geleert. Beim zweiten Aufbruch gelang es den Tätern, auch das zweite Münzfach zu öffnen und das Geld zu entwenden.

WALDMÜNCHEN Hierbei wurden die Täter aber von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet, dessen Hinweise waren so präzise, dass die Täter – zwei 20-jährige Männer – schließlich ermittelt werden konnten. Ihnen kann somit zumindest der zweite Aufbruch nachgewiesen werden.

Der gesamte Sachschaden liegt bei geschätzt 200 Euro, die Tatbeute dürfte hingegen äußerst gering sein.


0 Kommentare