23.01.2020, 16:41 Uhr

Einsatz bei Hemau Autotransporter gerät ins Bankett und droht, umzukippen

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

Auf der Kreisstraße R11 bei Hemau kam es am Donnerstagnachmittag, 23. Januar, zu einem Verkehrsunfall. Ein vollbeladener Autotransporter kam nach rechts ins Bankett und sank dort schließlich ein.

HEMAU Der Autotransporter droht aktuell, umzustürzen, er befindet sich in einer gefährlichen Schräglage. Die Feuerwehr aus Hemau sichert den Transporter mit Seilen vor dem Umkippen. Ein Bergeunternehmen ist angefordert, um den Lkw aus seiner misslichen Lage zu befreien. Die R11 zwischen Hemau und Kollersried wird noch für mehrere Stunden komplett gesperrt bleiben müssen.


0 Kommentare