22.01.2020, 13:57 Uhr

Eilmeldung Arbeiter fällt in ein Silo – aufwändige Rettungsaktion angelaufen

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

Das Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg meldet am Mittwoch, 22. Januar, einen schweren Betriebsunfall in Regensburg.

REGENSBURG Dieser hat sich in der Äußern Wiener Straße im Stadtosten ereignet. Die Polizei spricht davon, dass „Personen verschüttet“ worden sind. Offenbar ist ein Arbeiter in ein Silo gefallen. Höhenretter der Bergwacht und der Feuerwehrsind mit einem Großaufgebot an der Einsatzstelle.

Weitere Infos liegen uns noch nicht vor, wir berichten nach!


0 Kommentare