16.01.2020, 12:13 Uhr

Weihnachtsbeleuchtung sattgehabt Unbekannter zwickt Leitungen von Lichterketten durch

(Foto: Duncan Andison/123rf.com)(Foto: Duncan Andison/123rf.com)

Ein unbekannter Täter beschädigte zwischen Dienstagnachmittag, 14. Januar, und Mittwochnachmittag, 15. Januar, zwei Lichterketten einer an einem Haus in der Müllnergasse in Roding befestigten Weihnachtsbeleuchtung.

RODING Der Täter zwickte die Leitungen mehrfach durch. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 160 Euro.


0 Kommentare