15.01.2020, 19:00 Uhr

Bargeld aus Wohnung entwendet Ältere Dame wird in ihren eigenen vier Wänden Opfer eines dreisten Diebes

(Foto: Dmitry Berkut/123rf.com)(Foto: Dmitry Berkut/123rf.com)

Am Dienstag, 14. Januar 2020, gegen 10 Uhr klingelte ein unbekannter Täter bei einer älteren Dame in der Donaustaufer Straße in Regensburg. Diese wurde in ein Gespräch verwickelt und ließ den Herren währenddessen auch in ihre Wohnung.

REGENSBURG Nachdem das Gespräch beendet war und der Unbekannte die Wohnung verlassen hatte, bemerkte die Dame, dass aus dem Wohnzimmerschrank Bargeld entwendet wurde.

Der Täter wird auf circa 30 Jahre geschätzt. Er soll schlank und etwa 1,70 Zentimeter groß gewesen sein. Bekleidet war er mit schwarzer Hose und schwarzer Jacke sowie schwarzen Turnschuhen mit weißen Streifen an der Sohle. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Regensburg Nord unter der Telefonnummer 0941/506-2222 entgegen.


0 Kommentare