15.01.2020, 15:40 Uhr

Verkehrsunfall im Kreisverkehr Vorfahrt genommen, Totalschaden fabriziert

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Am Mittwochvormittag, 15. Januar, fuhr ein 29-Jähriger in Furth im Wald wohnhafter Seat-Fahrer von der Kötztinger Straße kommend in Fahrtrichtung Stadtmitte in den Kreisverkehr ein. Der Fahrer missachtete die Vorfahrt einer 62-jährigen Opelfahrerin aus Furth im Wald, die sich bereits im Kreisverkehr befand.

FURTH IM WALD Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurde der Fahrer des Seat leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.


0 Kommentare