15.01.2020, 15:14 Uhr

Ermittlungen eingeleitet Radfahrer fährt betrunken durch Neutraubling – Test ergab absolute Fahruntüchtigkeit

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 14. Januar 2020, wurde gegen 23 Uhr ein 48-jähriger Fahrradfahrer in der Neudeker Straße in Neutraubling von Beamten der PI Neutraubling einer Kontrolle unterzogen, da er durch eine extrem unsichere Fahrweise auffiel.

NEUTRAUBLING Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der Mann deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Die Weiterfahrt mit dem Fahrrad wurde unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.


0 Kommentare