14.01.2020, 20:18 Uhr

Insgesamt 15 Verstöße Spitzenreiter bei Geschwindigkeitsmessung – mit knappen hundert Sachen innerorts unterwegs

(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg führte am Montag, 13. Januar 2020, von 9 Uhr bis 11.45 Uhr, in Tiefenbach, Ortsteil Stein, eine Geschwindigkeitsmessung in beide Fahrtrichtungen, Richtung Tiefenbach und Richtung Hiltersried, durch.

TIEFENBACH Insgesamt wurden 15 Verstöße registriert, wobei ein Fahrverbot ausgesprochen werden muss. Der Spitzenreiter war bei erlaubten 50 Stundenkilometern innerorts mit 95 Stundenkilometern unterwegs.


0 Kommentare