11.01.2020, 15:37 Uhr

Mit Marihuana erwischt Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

(Foto: abhbah05/123RF)(Foto: abhbah05/123RF)

Am Freitag, 10. Januar 2020, erwischte die Polizei Bad Kötzting zwei junge Männer mit geringen Mengen an Marihuana.

BAD KÖTZTING / LAM Am Freitag, 10. Januar 2020, wurde durch Polizeibeamte in einer Wohnung in Lam Marihuana-Geruch festgestellt. Bei der anschließenden Durchsuchung der anwesenden Personen wurde bei einem 18-jährigen, deutschen Staatsangehörigen eine Druckverschlusstüte mit einer geringen Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt.

Ebenfalls am Freitag wurde in Bad Kötzting, Nähe Sinocur, im Rahmen einer Personenkontrolle bei einem 23-jährigen, syrischen Staatsangehörigen eine geringe Menge Marihuana sichergestellt. Da der 23-Jährige mit dem Auto unterwegs war und ein Drogenschnelltest positiv verlief, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.


0 Kommentare