10.01.2020, 23:58 Uhr

Unfall bei Chamerau Überholvorgang mit Folgen – Golf kommt in einer Wiese zum Stehen

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Freitag, 10. Januar 2020, gegen 7.45 Uhr, befuhr eine 18-jährige Dacia-Fahrerin die Bundesstraße B85 von Chammünster in Richtung Chamerau. Auf etwa Höhe der Firma Hielscher überholte sie einen vor ihr fahrenden Peugeot, der von einem 51-jährigen Mann gesteuert wurde. Hier kam es zum Unfall.

CHAMERAU Ein 41-jähriger Skoda-Fahrer, der im Gegenverkehr in Richtung Chammünster unterwegs war, wich noch nach rechts aus. Beide Fahrzeuge streiften sich aber dennoch mit den Außenspiegeln. Eine hinter dem Peugeot folgende 56-jährige Golf-Fahrerin bemerkte den Streifvorgang und wich ebenfalls nach rechts aus, kam dabei jedoch von der Fahrbahn ab und in der angrenzenden Wiese zum Stehen. Der entstandene Sachschaden wird mit circa 200 Euro angegeben.


0 Kommentare