10.01.2020, 16:41 Uhr

In der Friedrich-Ebert-Straße Zwei Reifen eines geparktes Autos zerstochen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

An einem Pkw, der in der Friedrich-Ebert-Straße in Regensburg abgestellt war, wurden zwei Reifen beschädigt.

REGENSBURG Am Donnerstag, 9. Januar 2020, war ein VW Passat zwischen 17 und 18.15 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße abgestellt. Bei ihrer Rückkehr musste die Halterin feststellen, dass zwei Reifen ihres Fahrzeuges von einem bislang nicht bekannten Täter zerstochen worden waren.

Die PI Regensburg-Süd hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0941/ 506-2001 zu melden.


0 Kommentare