10.01.2020, 10:51 Uhr

Täter greift zu rabiaten Methoden Unbekannter flext Zigarettenautomat in der Donaustaufer Straße auf

(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)

Am Donnerstag, 9. Januar, stellte der Besitzer eines Geschäfts in der Donaustaufer Straße in Regensburg fest, dass der auf dem Gelände installierte Zigarettenautomat aufgebrochen wurde.

REGENSBURG Der unbekannte Täter verschaffte sich vermutlich mit einem Trennschleifer und durch Fußtritte Zugang und konnte so an die Zigaretten gelangen und diese entwenden. Der Tatzeitraum kann nicht genau eingegrenzt werden. Hinweise auf den Täter gibt es derzeit nicht.

Sollten Zeugen in den letzten beiden Wochen verdächtige Geräusche oder Aktivitäten im Bereich der Donaustaufer Straße/ Pilsen Allee festgestellt haben, werden sie gebeten sich bei der Polizeiinspektion Regensburg Nord unter der Rufnummer 0941/506-2222 zu melden.


0 Kommentare