04.01.2020, 10:48 Uhr

Unfallflucht in Neutraubling Lkw-Fahrer kollidiert Rückwärtsfahren mit einem Lichtmast

(Foto: zoomzoom/123RF)(Foto: zoomzoom/123RF)

In der Zeit von Donnerstag, 2. Januar 2020, 16 Uhr, bis Freitag, 3. Januar 2020, 7.45 Uhr, ereignete sich in Neutraubling in der Neugablonzer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

NEUTRAUBLING Der bisher unbekannte Fahrer eines Lkw – Marke und Kennzeichen ebenfalls unbekannt – erfasste beim Rückwärtsfahren einen Lichtmast. Der Lichtmast wurde hierdurch beschädigt und es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Hinweise zum verantwortlichen Fahrer des Lkws sowie dessen Fahrzeug werden von der Polizeiinspektion Neutraubling unter der Telefonnummer 09401/ 9302-21 entgegengenommen.


0 Kommentare