03.01.2020, 17:23 Uhr

Unfall bei Waldmünchen Von der Straße abgekommen – gegen Unfallverursacher lagen zwei Haftbefehle vor

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 2. Januar 2020, gegen 9.55 Uhr, fuhr ein 30 Jahre alter Mann mit seinem Opel in Waldmünchen im Bereich Neue Ziegelhütte in stadtauswärtige Richtung. In einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und schleuderte in die dortige Wiese, wo sein Pkw zum Stehen kam.

WALDMÜNCHEN Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste im Krankenhaus Cham behandelt werden. Sein Pkw wurde beschädigt und abgeschleppt. Weitere Schäden sind durch den Unfall nicht entstanden.

Im Rahmen der polizeilichen Überprüfung des Unfallverursachers wurde festgestellt, dass gegen ihn zwei offene Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Regensburg vorlagen. Daher wurde der Mann nach ärztlicher Versorgung festgenommen und zur Polizeistation Waldmünchen gebracht. Nachdem der Mann die ausstehende Geldstrafe bezahlt hatte, wurde er wieder entlassen.


0 Kommentare