02.01.2020, 16:11 Uhr

Außer Rand und Band 19-Jähriger dreht durch – gegen eine Terrassentür getreten, mit der Faust gegen den Kopf eines 38-Jährigen geschlagen

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Mittwoch, 1. Januar 2020, gegen 1.30 Uhr, kam es in Mühlhausen im Landkreis Neumarkt zu einer Auseinandersetzung.

MÜHLHAUSEN/LANDKREIS NEUMAKRT Ein 19-jähriger Mann versuchte mehrfach, mit dem Fuß gegen die Terrassentür eines Einfamilienhauses zu treten. Als der 38-jährige Hausbesitzer nach draußen ging, riss der 19-Jährige eine kugelförmige Lampe aus dem Boden und wollte sie dem 38-Jährigen auf den Kopf schlagen. Dieser konnte den Schlag mit seinen Händen abwehren. Anschließend schlug der Beschuldigte dem Geschädigten einmal mit der Faust gegen den Kopf, wobei der Geschädigte leicht verletzt wurde. Der Beschuldigte wurde in Gewahrsam genommen und mit zur Dienststelle gebracht, wo er nach Anzeigenaufnahme seinen Eltern übergeben wurde.


0 Kommentare