30.12.2019, 21:53 Uhr

Unter Drogeneinfluss Auto gefahren – und dann auch noch ordentlich Gas gegeben

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Schlecht begonnen hat der Sonntag, 29. Dezember, für zwei 20-jährige Pkw-Insassen.

REGENSBURG Weil er durch eine rasante Fahrweise auf der Galgenbergstraße auffiel, wurde ein 20-jähriger Regensburger einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten Beamte der PI Regensburg-Süd drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Der Audi-Fahrer musste deshalb eine ärztliche Untersuchung samt Blutentnahme über sich ergehen lassen. Gegen ihn wird wegen einer Fahrt unter Drogeneinfluss ermittelt.

Für seinen gleichaltrigen Beifahrer wird die Fahrt ebenfalls Folgen haben: Im Fahrzeug wurde deutlicher Marihuanageruch festgestellt. Da dieser dem Beifahrer zugeordnet werden konnte, wurde er durchsucht. Dies führte zum Auffinden einer geringen Menge der Droge. Auf ihn kommt eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz zu.


0 Kommentare