30.12.2019, 13:50 Uhr

Mehr als 1,6 Promille Betrunken und ohne Licht mit dem Fahrrad unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Weil er betrunken Fahrrad gefahren ist, wurde ein 20-jähriger Regensburger angezeigt.

REGENSBURG Am Monat, 30. Dezember, gegen 0.15 Uhr fiel einer Streife der PI Regensburg-Süd auf der Kirchmeierstraße ein Fahrradfahrer auf, der ohne Licht fuhr. Als er deshalb kontrolliert werden sollte, versuchte er vergeblich über einen Parkplatz zu fliehen. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Radfahrer zuvor wohl mehrere alkoholische Getränke zu sich genommen hat. Ein Vortest ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Für einen genauen Wert musste der Regensburger eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.


0 Kommentare