29.12.2019, 16:14 Uhr

Zigaretten erbeutet Einbruch in Kiosk – 2.000 Euro Sachschaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei einem Einbruch in einen Kiosk in Regensburg erbeutete eine bislang unbekannter Täter Zigaretten.

REGENSBURG Im Zeitraum von Freitag, 27. Dezember, 18.35 Uhr, bis Samstag, 28. Dezember, 7.35 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter in der Straubinger Straße in Regensburg gewaltsam Zutritt in einen Kiosk in einem Geschäftsgebäude. Es wurde die Verglasung der Nebeneingangstüre eingeschlagen, die Schubläden durchwühlt und aus einem Verkaufsregal Zigaretten im dreistelligen Bereich entwendet.

Der Sachschaden beträgt circa 2.000 Euro. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg übernommen.


0 Kommentare