29.12.2019, 14:53 Uhr

5.500 Euro Schaden Beim Einfahren in die B20 die Vorfahrt missachtet

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine Pkw-Lenkerin missachtete am Samstag, 28. Dezember, gegen 18.20 Uhr, beim Einfahren in die Bundesstraße B20 in Cham die Vorfahrt eines Pkw-Lenkers, welcher auf der Werner-von-Siemens-Straße in Cham in Richtung Taschinger Berg fuhr.

CHAM Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, die hierbei jeweils leicht beschädigt wurden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 5.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.


0 Kommentare