29.12.2019, 14:42 Uhr

Kontrollen im Raum Cham Drei Autofahrer hatten zu tief ins Glas geblickt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei durchgeführten Alkoholkontrollen im Stadtgebiet Cham und den angrenzenden Gemeinden wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 28. auf 29. Dezember, insgesamt drei Pkw-Lenker alkoholisiert beim Führen von Kraftfahrzeugen angetroffen.

CHAM So wurde in Runding ein Fahranfänger leicht alkoholisiert beim Lenken seines Pkw ertappt.

Im Gemeindebereich Wafffenbrunn war ein Pkw-Lenker dermaßen alkoholisiert, dass neben der Blutentnahme der Führerschein an Ort und Stelle sichergestellt werden musste.

Das gleiche geschah bei einem Mann aus Cham, welcher nach einem Hinweis alkoholisiert in seinem Pkw angetroffen wurde. Da der Mann mit der Sicherstellung seines Führerscheins nicht einverstanden war, wurde aufgrund der erheblichen Alkoholisierung des Mannes dessen Führerschein beschlagnahmt.


0 Kommentare