29.12.2019, 10:24 Uhr

Zeugen gesucht Die Regensburger Polizei ermittelt zu mehreren Graffiti im Stadtwesten

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 27. auf 28. Dezember, kam es zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffiti im Bereich der Prüfeninger Schloßstraße in Regensburg.

REGENSBURG Hierbei nutzte ein bislang unbekannter Täter jeweils denselben Schriftzug. Der Gesamtschaden aller bisher bekannt gewordener Beschädigungen beläuft sich auf circa 750 Euro.

Die Polizeiinspektion Regensburg Süd hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die hierzu sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0941/ 506-2001 zu melden.


0 Kommentare