27.12.2019, 09:04 Uhr

Absolute Fahruntüchtigkeit Im Rausch von der Straße abgekommen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 27. Dezember, gegen 1.50 Uhr, geriet der 44-jährige Fahrer eines VW beim Befahren der Prälat-Wolker-Straße in Cham in einer Kurve zunächst auf das Bankett und verlor schließlich beim Versuch, gegenzulenken, vollständig die Kontrolle über das Fahrzeug, woraufhin er sich überschlug. Dabei beschädigte er neben seinem Fahrzeug auch zwei Leitpfosten.

CHAM Aufgrund der erlittenen Verletzungen wurde der Fahrer in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Bei einem durchgeführten Alkotest wurde festgestellt, dass der Mann eine Alkoholisierung im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit aufwies, weswegen sein Führerschein beschlagnahmt wurde. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.


0 Kommentare