21.12.2019, 11:39 Uhr

Gleichgewicht verloren Betriebsunfall in Roding – 48-Jähriger zieht sich Rückenverletzung zu

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 48-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Traitsching wollte am Freitag, 20. Dezember, gegen 10.45 Uhr, in Roding-Oberdorf ein Sicherungsnetz über einen Container werfen und somit die Ladungssicherung herstellen.

RODING/LANDKREIS CHAM Dabei stieg er auf eine Leiter, verlor dabei jedoch das Gleichgewicht und stürzte mit dem Rücken auf den Lkw. Er zog sich dabei Verletzungen am Rücken zu und musste mit dem BRK in ein Krankenhaus nach Regensburg verbracht werden.


0 Kommentare