04.12.2019, 14:52 Uhr

Schulkind wird leicht verletzt Sechsjähriger wechselt unvermittelt die Straßenseite und stößt mit Linienbus zusammen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 4. Dezember, gegen 7.40 Uhr, kam es in der Regensburger Straße im Sinzinger Ortsteil Eilsbrunn zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulkind.

SINZING Ein Sechsjähriger wollte offensichtlich unvermittelt die Straßenseite wechseln. Ein heranfahrender Linienbus konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stieß mit dem Jungen zusammen. Dieser stürzte zu Boden und zog sich dadurch leichte Verletzungen zu.

Der Junge wurde zur weiteren Behandlung in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert.


0 Kommentare