02.12.2019, 13:03 Uhr

Motorhauben verkratzt Unbekannter beschädigt elf Fahrzeuge – Polizeiinspektion Regensburg Süd sucht Zeugen

(Foto: Schmid)(Foto: Schmid)

Im Zeitraum von Donnerstag, 28. November, 18 Uhr, bis Freitag, 29. November, 15 Uhr, wurde eine Reihe von Fahrzeugen, die entlang des Hochweges in Regensburg geparkt waren, beschädigt.

REGENSBURG Eine bislang unbekannte Person verkratzte mit einem spitzen Gegenstand die Motorhauben der Fahrzeuge. Von den Beamten konnten elf angegangene Automobile festgestellt werden. Der Sachschaden liegt in unteren fünfstelligen Bereich.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0941/ 506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare