29.11.2019, 11:11 Uhr

Polizei ermittelt gegen Bauleiter Radfahrer verletzt sich bei Sturz über nicht gesicherte Fräskante

(Foto: Erich Teister/123rf.com)(Foto: Erich Teister/123rf.com)

Ein Radfahrer befuhr am Dienstag, 26. November, gegen 20.30 Uhr den Radweg von Sinzing nach Kleinprüfening. Kurz nach der Sinzinger Eisenbahnbrücke kam er zu Sturz.

SINZING Unfallursächlich könnte eine nicht ordnungsgemäß gesicherte Fräskante gewesen sein. Der Biker zog sich bei dem Sturz eine Verletzung an der linken Hand und Prellungen zu und begab sich selbstständig zur Behandlung in ein Regensburger Krankenhaus. An seinem Gefährt und seiner Oberbekleidung entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Die PI Nittendorf hat Ermittlungen gegen den verantwortlichen Bauleiter aufgenommen.


0 Kommentare