29.11.2019, 10:01 Uhr

Ausgiebige Thanksgiving-Feier Polizei schnappt drei US-Soldaten – Taxifahrt von Regensburg nach Vilseck nicht bezahlt

(Foto: madrabothair/123RF)(Foto: madrabothair/123RF)

Nach einer ausgiebigen Thanksgiving-Feier in Regensburg hatten sich drei amerikanische Soldaten ein Taxi genommen, um damit nach Vilseck zu fahren. Dort waren sie gegen 20.30 Uhr unter dem Vorwand, Geld für die Fahrt zu holen, ausgestiegen und weggerannt, ohne zu bezahlen.

VILSECK/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Der Taxifahrer konnte eine gute Personenbeschreibung der drei, im Alter zwischen 19 und 22 Jahre alten Amerikaner, abgeben. Bei der anschließenden Fahndung konnten die Drei angetroffen werden. Sie räumten ihr Fehlverhalten rasch ein und wurden an die Militärpolizei übergeben. Eine Strafanzeige wegen Leistungsbetrug folgt.


0 Kommentare