28.11.2019, 14:10 Uhr

Gefährliche Körperverletzung Unbekannter wirft mit einem Stein und trifft 35-Jährigen

(Foto: tor00722/123RF)(Foto: tor00722/123RF)

Am Mittwoch, 27. November, gegen 19.35 Uhr, stellte ein 35-jähriger Mann seinen Pkw in Neumarkt auf dem Schotterweg am Klinikum-Parkplatz ab und ging mit seinem Hund Gassi. Als er zurückkam stellte er fest, dass sein Fahrzeug aufgebrochen worden war.

NEUMARKT Während er noch auf die Polizei wartete, kamen zwei Personen mit Kapuzenshirts in seine Richtung. Als der Geschädigte sie ansprach, warf einer von ihnen einen Stein, der ihn an der Brust traf. Danach flüchteten beide Personen. Eine Sofortfahndung im Nahbereich verlief negativ. Bei Begutachtung des Pkw zeigte sich, dass die Beifahrertüre und die -scheibe beschädigt waren. Aus dem Fahrzeug waren ein Tablet und der Geldbeutel im Wert von circa 180 Euro entwendet worden. Der Sachschaden beträgt circa 200 Euro.


0 Kommentare