26.11.2019, 19:50 Uhr

Bußgeld, Fahrverbot, Punkt Zugedröhnt mit dem Pkw unterwegs

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

Einen positiven Drogentest musste am Sonntagabend, 24. November, ein 21-jähriger Fahrer eines Nissan abgeben.

REGENSBURG Bei einer Polizeikontrolle in der Isarstraße in v ergaben sich bei dem Pkw-Lenker Hinweise auf die Einnahme verbotener Substanzen. Ein Vortest bestätigte dann auch den Verdacht. Sein Fahrzeug musste deshalb stehen bleiben, der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihm winken ein Bußgeld, ein Fahrverbot und Punkte in Flensburg.


0 Kommentare