26.11.2019, 13:30 Uhr

Schlangenlinienfahrt mit zwei Promille Aufmerksamer Verkehrsteilnehmer gibt Hinweis auf betrunkenen BMW-Fahrer

(Foto: rafaelbenari/123RF)(Foto: rafaelbenari/123RF)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 23. auf 24. November, fiel einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer in Furth im Wald ein schlangenlinienfahrender BMW auf und verständigte die Polizei.

FURTH IM WALD Bei dem 29-jährigen Fahrer aus dem Raum Schwandorf konnte durch Beamte der Polizeiinspektion Furth im Wald zwischen Ränkam und Furth im Wald eine Verkehrskontrolle durchgeführt werden. Ein Test ergab einen Alkoholwert von über zwei Promille, weshalb die Weiterfahrt unterbunden wurde. Im Anschluss erfolgte eine Blutentnahme und der Führerschein wurde an Ort und Stelle sichergestellt.


0 Kommentare