26.11.2019, 11:40 Uhr

Verdächtige Wahrnehmung gemacht Unbekannter versucht Möbeltresor aufzubrechen – Nachbarin sah Person mit Taschenlampe

(Foto: andreypopov/123rf.com)(Foto: andreypopov/123rf.com)

Ein bislang unbekannter Täter drang am Montag, 25. November, gegen 17 Uhr über die Eingangstür des Wintergartens in ein Einfamilienhaus in Hohenschambach ein und versuchte gezielt einen Möbeltresor aufzubrechen, was ihm aber nicht gelang.

HOHENSCHAMBACH Der Aufbruchschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro. Eine Nachbarin hatte zur Tatzeit eine Person mit Taschenlampe im Garten des Tatortanwesens gesehen, maß dieser Beobachtung jedoch keine Bedeutung zu. Die PI Nittendorf nimmt diesen Fall zum Anlass, erneut darauf hinzuweisen, alle verdächtigen Wahrnehmungen sofort der Polizei mitzuteilen.


0 Kommentare