18.11.2019, 18:36 Uhr

Die Kripo ermittelt in Regensburg Einbrecher erbeutet Schmuck im Wert eines mittleren vierstelligen Euro-Betrags

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Abwesenheit der Bewohner nutzte ein bislang Unbekannter am Sonntagnachmittag, 17. November, um in ein Wohnhaus in der Käthe-Kollwitz-Straße in Regensburg einzudringen und Schmuck zu entwenden.

REGENSBURG Zwischen 13.15 und 18.30 Uhr verschaffte sich der Eindringling gewaltsam Zutritt zu dem Haus. Auf der Suche nach möglicher Beute nahm er schließlich Schmuck im Wert eines mittleren vierstelligen Euro-Betrags an sich und verließ das Haus unerkannt. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.


0 Kommentare