10.11.2019, 10:15 Uhr

Sozius ohne Sicherheitshelm Ohne Führerschein und mit fremden Ausweis unterwegs

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 9. auf 10. November, wurde der Fahrer eines Kleinkraftrades im Regensburger Stadtteil Steinweg durch Beamte der Polizeiinspektion Regensburg-Nord einer Verkehrskontrolle unterzogen.

REGENSBURG Der junge Fahrer, ein Bewohner der Landkreises Regensburg, beförderte einen Sozius ohne Sicherheitshelm. Im Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war und zudem ein unterschlagenes Ausweisdokument mitführte. Neben dem Fahrer muss sich nun auch der Fahrzeughalter hinsichtlich des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.


0 Kommentare