07.11.2019, 13:45 Uhr

Zeugen gesucht Verursacher von Auffahrunfall stand unter dem Einfluss von Alkohol

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 6. November, gegen 18.15 Uhr, befuhr eine 57-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Wald mit ihrem Pkw VW auf der Bundesstraße B85 von Roding in Richtung Altenkreith. Kurz vor der Einmündung zur dortigen Tankstelle musste sie verkehrsbedingt bremsen. Ein nachfolgender 57-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Walderbach bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Pkw Ford leicht auf das Heck des stehenden Pkw auf.

RODING Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der PI Roding fest, dass der Pkw-Fahrer deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. So wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Roding veranlasst und der Führerschein des Mannes sichergestellt. Am Pkw des Mannes entstand kein Sachschaden, am Pkw der Frau ein Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro.

Wer hat den Unfall beobachtet, beziehungsweise kann Hinweise zu dem Unfallgeschehen machen?


0 Kommentare