05.11.2019, 16:40 Uhr

62-Jährige informiert die Polizei Betrüger gibt sich am Telefon als Beamter der „Polizeiinspektion Eschlkam“ aus

(Foto: slasny/123RF)(Foto: slasny/123RF)

Am Dienstagvormittag, 5. November, erhielt eine 62-jährige Frau aus Eschlkam einen Anruf eines Herren von einer „Polizeiinspektion Eschlkam“, die es gar nicht gibt.

ESCHLKAM Der Dame wurde zu erklären versucht, dass in der Nachbarschaft eingebrochen worden sei und bei den festgenommenen Tätern Hinweise mit Bezug auf das Anwesen der Eschlkamerin gefunden wurden. Erst als die aufmerksame Frau angab, die richtige Polizei zu verständigen, legte der Anrufer auf. Die Polizei Furth im Wald bittet in diesem Zusammenhang nicht auf etwaige Forderungen dieser Anrufer einzugehen und umgehend die Polizei Furth im Wald unter der Telefonnummer 09973/ 504-0 zu verständigen. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Betruges gegen den Anrufer.


0 Kommentare