04.11.2019, 19:08 Uhr

Zeugen gesucht Einbrecher scheitert und macht sich aus dem Staub

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Wochenende machte sich ein Unbekannter an einem Mehrfamilienhaus im Regensburger Süden zu schaffen. Beim Versuch, in das Hausinnere zu gelangen, scheiterte er. Anschließend ergriff er die Flucht.

REGENSBURG Im Zeitraum von Freitag, 1. November, 16 Uhr, bis Sonntag, 3. November, 13 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Humboldtstraße in Regensburg zu gelangen. Er scheiterte jedoch und konnte nichts erbeuten. Der Sachsachaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Die Kriminalpolizei Regensburg führt die Ermittlungen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, sich unter der Telefonnummer 0941/ 506-2888 zu melden.


0 Kommentare