02.11.2019, 09:50 Uhr

Kontrolle auf der A93 Erst Joint geraucht, dann mit dem Auto gefahren – Polizei erwischt 20-Jährigen bei Pentling

Foto: Eskymaks/123rf.com (Foto: Eskymaks/123rf.com)Foto: Eskymaks/123rf.com (Foto: Eskymaks/123rf.com)

Ein 20-jähriger Bulgare mit Wohnsitz in Niederbayern wurde Freitagabend, 1. November, auf der Autobahn A93 bei Pentling einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

PENTLING Hierbei wurden typische Anzeichen festgestellt, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hinwiesen. Ein durchgeführter Vortest bestätigte den Verdacht. Es folgten eine Blutentnahme sowie eine Unterbindung der Weiterfahrt. Zudem erwartet den 20-Jährigen eine Ordnungswidrigkeitenanzeige sowie ein Fahrverbot. Da im Fahrzeug zudem Cannabis aufgefunden wurde, erwartet den Pkw-Lenker zudem ein Strafverfahren aufgrund unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln.


0 Kommentare