21.10.2019, 14:04 Uhr

Keine Beute, jedoch hoher Sachschaden Versuchter Einbruch in Tegernheimer Casino – Täter will über das Dach einsteigen und löst Alarm aus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein bisher unbekannter Täter versuchte in der Nacht von Sonntag auf Montag, 20. auf 21. Oktober, in ein Spielcasino im Tegernheimer Gewerbegebiet Nord einzudringen. Der Täter stieg auf das Dach, entnahm die Dachziegel, durchschnitt an mehreren Stellen die Dämmfolie und entfernte anschließend vier Platten der abgehängten Decke.

TEGERNHEIM Beim Versuch, eine fest installierte Alarmanlage zu entfernen, wurde diese ausgelöst und der Täter ließ von seiner Tat ab. Ins Innere des Casinos gelangte der Täter nicht. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.500 Euro, ein Beuteschaden entstand nicht. Die PI Neutraubling hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 09401/ 9302-0 zu melden.


0 Kommentare