08.10.2019, 21:48 Uhr

Die Polizei warnt vor der Masche Dubioser Anrufer erlangt Zugriff auf den Computer einer Frau aus Zeitlarn

(Foto: pressmaster/123RF)(Foto: pressmaster/123RF)

Eine Frau aus Zeitlarn wurde Ende September Opfer von Betrügern am Telefon.

ZEITLARN Die Frau erhielt einen Anruf eines Mannes in englischer Sprache, der erklärte, dass der Computer der Angerufenen fehlerhaft wäre. Im weiteren Gesprächsverlauf forderte der Anrufer die Frau auf, verschiedene Aktionen am Computer durchzuführen, was die Angerufene auch tat. Als die Frau in den Anweisungen Ungereimtheiten bemerkte, beendete sie das Telefonat. Allerdings war es dem Anrufer zu diesem Zeitpunkt bereits gelungen, Bestellungen bei einem Online-Händler zu tätigen. Der Zeitlarnerin entstand dadurch ein Schaden in Höhe von über 100 Euro.

Die Polizei warnt ausdrücklich vor derartigen Anrufen. „Geben Sie am Telefon keine persönlichen Daten preis oder erlauben Sie unbekannten Anrufern nicht den Zugriff auf ihren Computer!“


0 Kommentare