07.10.2019, 23:47 Uhr

Widerstand geleistet 23-Jähriger außer Rand und Band

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 5. Oktober, gegen 21.55 Uhr, meldete ein 28-jähriger Zeuge eine Auseinandersetzung zwischen einem 23-jährigen Mann und seiner 54-jährigen Mutter in der Woffenbacher Straße in Neumarkt.

NEUMARKT Bei Eintreffen der Streife war die Frau nicht mehr vor Ort. Der junge Mann jedoch war aufgebracht und aggressiv. Er schlug gegen Bäume am Straßenrand und Lampen am dortigen Schulgelände, während er sich von den Beamten entfernte. Seine 23-jährige Begleiterin versuchte, ihn zu beruhigen. Als ein Polizeibeamter den jungen Mann anhielt, schubste er den Polizisten und holte zum Schlag aus. Der Angreifer konnte durch weitere Streifenbeamte zu Boden gebracht und gefesselt werden. Er leistete erheblichen Widerstand, indem er nach den Polizisten trat und diese verbal beleidigte. Er wurde in Gewahrsam genommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest fiel positiv aus. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und Anzeige erstattet. Ein Beamter wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.


0 Kommentare