29.09.2019, 10:13 Uhr

Technischer Defekt Auto beginnt während der Fahrt zu brennen

(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)

Am Samstag, 28. September, gegen 17 Uhr, fuhr eine Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug auf der Werner-von-Siemens-Straße in Cham stadteinwärts, als plötzlich aus dem Motorraum Rauch aufstieg und es aus diesem zu brennen anfing.

CHAM Geistesgegenwärtig stellte sie ihren Pkw noch ab und konnte zusammen mit ihrem Mann das Fahrzeug verlassen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Cham gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 5.000 Euro. Ursache des Brandes dürfte ein technischer Defekt sein.


0 Kommentare