26.09.2019, 09:44 Uhr

Motorblock aus dem Auto geschleudert Pkw kollidiert bei Hauzendorf mit einem Lkw – Autofahrer schwer verletzt

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

Bei Hauzendorf (Gemeinde Bernhardswald) kam es am Donnerstagmorgen, 26. September, gegen 7 Uhr zu einem heftigen Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2160.

BERNHARDSWALD Ein Pkw kollidierte frontal mit einem Lkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der gesamte Motorblock sowie die komplette Frontseite des Autos regelrecht herausgerissen. Der Motorblock schleuderte einige Meter von dem Auto entfernt in den Wald. Die gesamte Vorderseite des Autos fehlte, sodass die ersteintreffenden Einsatzkräfte den schwer verletzten Fahrer relativ unkompliziert aus dem Auto ohne schwerem Gerät befreien konnten. Der Fahrer wurde aufgrund des heftigen Zusammenstoßes erheblich verletzt und musste nach der Erstbehandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte, begannen gegen 9 Uhr die Aufräumarbeiten. Ein Bergeunternehmen ist vor Ort. Da auch an dem Lkw größerer Schaden entstanden ist, ist auch dieser nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden. Die Staatsstraße wird noch für rund zwei Stunden gesperrt bleiben müssen. Weshalb es zu dem Unfall gekommen ist, ist aktuell noch unklar, die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.


0 Kommentare