24.09.2019, 20:15 Uhr

Unfall in Regensburg Frontalzusammenstoß – zwei Verletzte, 23.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montag, 23. September, kollidierten gegen 19 Uhr auf der Vorderen Keilbergstraße in Regensburg zwei Fahrzeuge. Die beiden Fahrzeugführer, ein Mann und eine Frau aus dem Raum Regensburg, mussten daraufhin mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

REGENSBURG Wieso es zu dem Unfall kam, ermittelt derzeitig noch die Polizei. Bei einer Beteiligten erfolgte eine Blutentnahme, weil sich der Verdacht ergab, dass sie unter Alkoholeinfluss stehen könnte. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 23.000 Euro, zudem mussten die beiden Pkw abgeschleppt werden, weil sie nicht mehr fahrbereit waren.


0 Kommentare