24.09.2019, 16:19 Uhr

Donaustaufer Straße gesperrt Fund einer Fliegerbombe in Regensburg – Stadt richtet Bürgertelefon ein

(Foto: PP Oberpfalz)(Foto: PP Oberpfalz)

Nach dem Fund einer Fliegerbombe in Regensburg-Schwabelweis am Dienstag, 24. September, ist sofort ein Bürgertelefon eingerichtet und unter der Telefonnummer 0941/ 507-2326 erreichbar. Betroffene, die Hilfe oder einen Transport benötigen können sich dorthin wenden.

REGENSBURG Zudem ist eine Notunterkunft in der Donau-Arena eingerichtet. Betroffene Anwohner können sich dort aufhalten und werden entsprechend vom Sanitätsdienst betreut.

Der Sicherheits- bzw. Sperrradius wurde nun final mit 700 Metern festgelegt. Nach aktuellem Stand sind etwa 2.100 Personen von der Evakuierung betroffen. Letztere soll in der nächsten Stunde beginnen. Wir informieren dazu auch über Facebook (Polizei Oberpfalz) und Twitter (@polizeiopf).

Im Rahmen der Maßnahmen kann es auch zu kurzzeitigen und örtlichen Sperrungen im Luft- und Schiffsverkehr kommen. Ab sofort muss auch die Donaustaufer Straße zwischen der Armin-Wolf-Arena und dem Kreisverkehr an der Von-Heyden-Straße gesperrt werden.


0 Kommentare