23.09.2019, 21:05 Uhr

Zeugen gesucht Baucontainer im Gewerbegebiet Wörth/Wiesent aufgebrochen

(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)

In der Zeit von Freitag, 20. September, 13 Uhr, bis Samstag, 21. September, 13.10 Uhr, wurde in einen Baucontainer im Gewerbegebiet Wörth/Wiesent eingebrochen.

WÖRTH AN DER DONAU Zunächst hebelten bisher unbekannte Täter mittels einer vorgefundenen Eisenstange die Zugangstüre eines Baucontainers auf. Dieser war auf einer Baustelle im Gewerbepark C abgestellt. Aus dem Container entwendeten die Täter ein Niveliergerät, ein Hilti-Ladegerät samt Akku sowie einen Kanalbau-Laser. Außerdem brachen die bisher Unbekannten den Bügel am Tankschloss eines Baggers ab, das Vorhängeschloss warfen sie weg. Aus dem Tank wurde eine kleine Menge Diesel abgepumpt. Von einem weiteren Tank wurde ebenfalls das Vorhängeschloss entfernt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 100 Euro. Der Beuteschaden wird auf circa 1.300 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0.


0 Kommentare