17.09.2019, 20:15 Uhr

Drei Fahrzeuge beteiligt Lkw-Unfall auf der A3 bei Wörth sorgt für Stau

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

Auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Regensburg kam es am Dienstagabend, 17. September, kurz nach der Anschlussstelle Wörth an der Donau zu einem schweren Verkehrsunfall.

WÖRTH AN DER DONAU Ein Lkw-Fahrer übersah nach ersten Vermutungen wohl das Stauende und kollidierte mit dem vorausfahrenden Sattelschlepper. Durch die Wucht des Aufpralls wurde auch dieser nochmals auf den vor ihm fahrenden Lkw geschoben. Durch den Unfall kam es auch auf der Gegenfahrbahn zu einem erheblichen Verkehrsaufkommen. Die A3 in Fahrtrichtung Regensburg ist für die Dauer der Bergung komplett gesperrt.

Weitere Infos liegen uns noch nicht vor, wir berichten nach!


0 Kommentare