01.09.2019, 12:47 Uhr

Täter hatten es auf Bargeld abgesehen Einbruch in zwei Geschäftsräume in Regensburg

(Foto: stocksnapper/123RF)(Foto: stocksnapper/123RF)

In der Nacht von Freitag auf Samstag waren zwei Geschäftsräume im Bereich Galgenberg Ziel von Einbrechern. Der oder die Täter hatten es dabei auf Bargeld abgesehen.

REGENSBURG Zwischen Freitag, 30. August, 19.30 Uhr, und Samstag, 31. August, 5.35 Uhr, verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zur Verkaufsstelle einer Bäckereikette in der Galgenbergstraße. In dem Geschäft selbst wurde von dem Einbrecher die Backstube durchsucht und die Tageseinnahmen in Höhe von mehreren hundert Euro entwendet.

In der unweit gelegenen Friedenstraße kam es zur ähnlichen Zeit zwischen Freitag, 30. August, 19 Uhr, und Samstag, 31. August, 9.00, Uhr zu einem versuchten Einbruch in ein Matratzengeschäft. Hier scheiterte der Täter allerdings an der Eingangstür.

Wer zur angegebenen Tatzeit im Bereich der Tatorte verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf den bzw. die Täter geben kann, wird dringend gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg, Tel. 0941/506-2888, in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare