28.08.2019, 13:03 Uhr

Eine wilde Fahrt Anhänger mit Volksfest-Waren zerschellt an Baum

(Foto: FedericoC/123rf.com)(Foto: FedericoC/123rf.com)

Am Mittwoch, 28. August, gegen 0.35 Uhr fuhr ein 52-jähriger Schausteller mit seinem Mercedes Sprinter von Riedenburg kommend in Richtung Beilngries. Während der Fahrt öffnete sich aufgrund nicht ordnungsgemäßer Verriegelung unbemerkt die Seitenklappe seines mitgeführten Anhängers, und er verlor einen Teil der sich darin befindlichen Volksfest-Ware.

TÖGING In Töging, auf der Beilngrieser Straße, blieb der Anhänger dann mit der Seitenklappe an zwei Bäumen hängen. Dadurch entstand am Anhänger Totalschaden in Höhe von ca. 7.000 EUR. Die Feuerwehr Töging musste einen der Bäume, der entwurzelt wurde, fällen und die Unfallstelle reinigen. Den Fahrer erwartet zusätzlich zum entstandenen Schaden eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige, so die Polizei.


0 Kommentare