28.08.2019, 10:12 Uhr

Kontrolle in Regensburg Betrunkene Rollerfahrerin aus Verkehr gezogen

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Eine 19-jährige Rollerfahrerin aus Regensburg hatte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27. auf 28. August, ein bisschen zu tief ins Glas geschaut.

REGENSBURG Bei der Kontrolle durch eine Polizeistreife gegen 2 Uhr ergab sich ein Alkoholwert, der über den erlaubten 0,5 Promille lag. Die Verkehrssünderin durfte nicht mehr weiterfahren und musste für kurze Zeit zum Polizeirevier. Die Folgen des Verkehrsverstoßes sind ein Fahrverbot sowie eine Geldbuße und Punkte in Flensburg.


0 Kommentare