27.08.2019, 19:18 Uhr

Die Polizei ermittelt Mülltonnenhäuschen stand in Flammen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Nach einem Brand eines Mülltonnenhäuschens in der Hunsrückstraße in Regensburg am Dienstag, 27. August, gegen 3 Uhr nachts, ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Brandstiftung.

REGENSBURG Die Berufsfeuerwehr Regensburg musste den Brand in der Nacht ablöschen. Die Brandursache ist derzeitig unbekannt. Eine genaue Schadenshöhe liegt noch nicht vor.


0 Kommentare